Videokonferenz überbrückt Entfernungen

Videokonferenz

Eines haben wir während der Coronakrise gelernt. Wir können Kontakt zu Menschen per Videokonferenz aufbauen. Viele Geschäftstreffen und andere Serviceleistungen wurden kurzerhand ins Internet verlegt. Das hat natürlich auch große Vorteile, wenn wir an den Klimawandel denken. Zum Thema “Befreiung vom Geld” wird es in Zukunft Workshops und Arbeitsgruppen per Videokonferenz geben. Selbstverständlich kostenfrei ausreichend Datenvolumen vorausgesetzt.

Ziel Videokonferenz
  • Workshop: Verbreitung des Gedanken “Befreiung vom Geld
  • Arbeitsgruppen: Entwicklung eines tragfähigen Zukunftskonzeptes
  • Plattform: sichere-videokonferenz.de

Gemeinsam Zukunft gestalten

Workshop

Workshop Videokonferenz umdenken

Die Befreiung vom Geld ist die Lösung für eine Vielzahl von Problemen. Wir sind alle in Verbindung mit dem Geld aufgewachsen und können uns nicht vorstellen, wie eine Gesellschaft funktionieren soll, die sich ohne Geld organisiert. Aus diesem Grund wird es ab Mitte November Workshops geben, die Sie mit dem Thema vertraut macht.

Bei Interesse können Sie sich gerne schon heute vormerken lassen für die Teilnahme am Workshop. Zur Auswahl stehen der Gruppenworkshop bis zu 8 Teilnehmer und der Einzelworkshop. Es mag durchaus Gründen geben, warum jemand nicht an einem Gruppenworkshop teilnehmen möchte. Inwieweit Einzelworkshops stattfinden, ist letztendlich von der verfügbaren Zeit abhängig. Um die Kapazität zu steigern, erarbeite ich derzeit einen Leitfaden, damit möglichst viele Menschen, die den Gedanken “Befreiung vom Geld” gut finden, bei Interesse einen Workshop veranstalten.

Sie können sich gerne schon vorab über das Thema informieren. Hierzu finden Sie unter “Zukunft fair gestalten” eine Vielzahl von Informationen.

    Auswahl:
    Einzel WorkshopGruppen Workshop

    Interessiert an:
    1 x 5 Stunden am Wochenende (2 Pausen)2 x 2,5 Stunden unter der Woche (1 Pause)

    Arbeitsgruppen

    Eine Idee zu haben ist das Eine, diese in ein tragfähiges Konzept umzusetzen, das andere. Alleine eine Mammutaufgabe, gemeinsam in einem Team, wenn die Aufgaben gut verteilt sind, eine gut lösbare Aufgabe in angemessener Zeit. Je schneller wir handeln, desto schneller ersparen wir in der Gegenwart Menschen unnötiges Leid und geben den nachfolgenden Generationen eine Zukunft, auf die sie sich freuen können.

    Arbeitsgruppen Videokonferenz umdenken

    Es gibt viele Menschen mit sehr umfangreichen Wissen in speziellen Bereichen. Z. B. Klimawandel, Arbeitsmarkt, Wirtschaft oder soziale Themen. In Arbeitsgruppen soll ein tragfähiges Konzept erarbeitet werden und zwar, wie diese Bereiche nach der Befreiung vom Geld gestaltet werden. In einer gut vernetzten Welt lässt sich hier gut mittels Videokonferenzen arbeiten und austauschen. Es wird nicht reichen, nur ein tragbares Konzept zu erarbeiten. Darüber hinaus werden auch PR-Profis und Menschen mit gutem Demokratieverständnis benötigt. 

    Aufgaben:

      • Konzept erarbeiten
      • Idee und Konzept verbreiten
      • Umsetzung auf demokratischem Weg

    Innerhalb der Arbeitsgruppen gibt es wiederum diverse Aufgaben. Jemand muss die Gruppe betreuen, Besprochenes muss schriftlich festgehalten werden usw.

    Der Gedanke, sich zu beteiligen, stößt auf Ihr Interesse. Nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite und schreiben Sie mir. Wenn Sie ein gewisses Spezialgebiet haben, teilen Sie das bitte mit.

    HINWEIS: Ich bin finanziell nicht in der Lage, Ihre Mitarbeit am Projekt zu entlohnen oder Kostenersatz zu erstatten. UMDENKEN ist eine reine Privatinitiative und hat auch keine Einnahmen. Jeder, der sich einbringt, macht das, weil er auch etwas verändern möchte und mit der jetzigen Entwicklung unzufrieden ist. Das ist auch meine Motivation.

    Plattform

    Plattform Videokonferenz umdenken

    Für die sichere-videokonferenz.de habe ich mich aus mehreren Gründen entschieden. Es handelt sich um einen deutschen Anbieter mit Rechenzentrum in Deutschland. Der Anbieter arbeitet datenschutzkonform. Es erfolgt keine Speicherung der Verbindungsdaten oder Konferenzinhalte. Es ist keine Anmeldung erforderlich, die Videokonferenz findet anonym statt.

    Die Videokonferenz ist passwortgeschützt. Beim betreten der Videokonferenz sind Kamera und das Mikrofon ausgeschaltet.

    Informationen zum Anbieter finden Sie hier. Es gibt eine umfangreiche Hilfe & FAQ Seite, auf der Sie sich einen guten Überblick verschaffen können.

    Die Nutzung der Videokonferenz ist kostenlos. Natürlich immer vorausgesetzt Sie verfügen über ausreichend Datenvolumen. Beachten Sie auch die Datenschutzerklärung von umdenken.jetzt und die des Anbieters.

    Kontaktformular

    Lesen Sie die Datenschutzerklärung und informieren Sie sich, wie ich mit Ihren personenbezogenen Daten umgehe.

      Gemeinsam sind wir stark