Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kriminalität

Es wäre falsch zu sagen, Kriminalität wird nur durch Geld erzeugt. Vieles steht aber damit im Zusammenhang. Durch die Befreiung vom Geld würden wir automatisch und ohne weiteren Aufwand Kriminalität drastisch senken. Die dabei frei werdenden Polizeikräfte würden wir dann in andere Bereiche verlagern, die heute bei der Polizei völlig unterbesetzt sind.

Wer sich mit der Kriminalität auseinandersetzt, darf die Opfer nicht vergessen. Straftaten hinterlassen Opfer, die traumatisiert sind. Während dem Täter die ganze Aufmerksamkeit zuteilwird, werden die Opfer von Straftaten vergessen. Viele Opfer leiden ein Leben lang oder verlieren sogar das Leben als Folge einer Tat. Durch die Befreiung vom Geld könnten wir viele Opfer verhindern und Menschen viel Leid ersparen. Jeder kann Opfer werden, dessen sollten wir uns bewusst sein.

Wäre Geld ein Mittel, die Gesellschaft fair und gerecht zu organisieren, dann wären die Opfer von Straftaten nicht vermeidbar. Geld ist aber kein gutes Mittel, eine Gesellschaft zu organisieren, es sorgt für viele Ungerechtigkeiten.

Zum Thema Kriminalität habe ich einen Artikel verfasst, den Sie hier aufrufen können. Wenn Sie Fragen zum Artikel haben, können Sie diese gerne hier stellen. Gerne können Sie den Artikel mit eigenen Gedanken/Erfahrungen ergänzen und es steht Ihnen natürlich frei, ein eigenes Thema zu erstellen.

Herzliche Grüße, Ihr Uwe Krause

Wenn es allen Menschen gut geht, muss keiner fürchten, dass es ihm eines Tages schlecht geht.