Zukunft fair gestalten

Wenn es allen Menschen gut geht, muss keiner fürchten, dass es ihm eines Tages schlecht geht!

Unser gemeinsames Ziel?

Wir haben es in der Hand!

Die Macht der Elite brechen, das geht!

Fair umdenken

lich willkommen bei

umdenken

Mir geht es wie vielen Menschen. Sehr skeptisch beobachte ich die Entwicklung der Gesellschaft und der Welt, deren Bestandteil wir sind. Immer wieder höre ich, da müssen wir umdenken. Ich vermisse das dem Wort umdenken auch Taten folgen. Es scheint so, als ob die Wirtschaft und der Profit des Einzelnen das Wichtigste ist. Als Gesellschaft haben wir dafür zu sorgen, dass der Reichtum Einzelner stimmt. Wie es der Bevölkerung auf diesem Weg geht, interessiert weder Politik noch Wirtschaft. Mein persönlicher Eindruck.

Gerechtigkeit

Ist mir persönlich zu oft vom verfügbaren Geld einer Person abhängig, was zu Ungerechtigkeiten führt.

Chancengleichheit

Darüber entscheidet oft die Wiege, in die man hineingeboren wird oder die Beziehungen (das, sogenannte Vitamin B) im späteren Leben.

Wohlstand

Ist abhängig von der Chancengleichheit und der Gerechtigkeit. An der Vermögensverteilung kann man gut ablesen, wie ungerecht Wohlstand verteilt ist.

Was ist Menschen

Wichtig

Fragt man Menschen, was ihnen für ihr Leben wichtig ist, werden am häufigsten nachfolgende Anliegen genannt. Frieden, Freiheit, Liebe, Gesundheit, Freundschaft, Empathie und Wohlstand. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint, so steht alles eng in Verbindung mit dem Thema Geld, vor allem mit dem verfügbaren Geld im Leben.

Das mit dem verfügbaren Geld wird für immer mehr Menschen zum Problem. Selbst Arbeit ist heute kein Garant mehr für ausreichend Geld. Ein guter Zeitpunkt, darüber nachzudenken, ob wir mit dem Geld wirklich so gut organisiert sind. Kein Mediziner würde ein wucherndes Krebsgeschwür am Leben erhalten, wenn er den Patienten retten möchte. Ich bin der Meinung, das Geld sich längst zu einem wuchernden Krebsgeschwür entwickelt hat und immer mehr Opfer fordert. Wir müssen umdenken und uns ganz neu organisieren, wenn wir verantwortlich handeln möchten. Die Augen zu verschließen mag bequem sein, hilfreich aber nicht.

Neue

Diskussion

Es ist an der Zeit, dass wir neue Ideen entwickeln und fair darüber diskutieren. Es geht nicht um wenig, es geht um unser aller Zukunft. Natürlich stoßen neue Ideen erst einmal auf Skepsis. Wir tun uns aber etwas Gutes, wenn wir mit Neugier auf neue Ideen zugehen. Wenn wir mit dem Geld schlecht organisiert sind, dann müssen wir einfach einmal darüber nachdenken, ob wir uns vom Geld befreien und uns neu und fair für alle organisieren.

Geht das wirklich?

Ja, die wichtigsten Werkzeuge haben wir in der Hand. Unser Wissen und die Arbeitskraft.

Arbeit

Arbeitsbedingungen werden sich enorm verbessern und wir werden weniger arbeiten.

Sichere Existenz

Wir werden in der Lage sein, jedem eine sichere Existenz zu geben.

Gleich viel Wert

Der Wert eines Menschen wird nicht mehr abhängig vom verfügbaren Geld sein!

Echter Klimaschutz

Klimaschutz wird nicht mehr davon abhängig sein, ob man damit auch Profit erzeugen kann.

Ungeahnte Möglichkeiten

Die Frage, ob man das finanzieren kann, entfällt. Bleiben Sie neugierig.

Wir können das

Fair in jeder Phase des Lebens

Alles eine Frage der Organisation!

Das Angebot von

umdenken

Umdenken ist eine reine Privatinitiative, gegründet von Uwe Krause. Ich bin davon überzeugt, dass es nicht reicht, wenn wir uns über die Missstände nur aufregen und darüber diskutieren. Wir stehen auch in der Pflicht, uns Gedanken darüber zu machen, wie wollen wir in der Zukunft leben. Dazu gehört, dass wir neue Ideen entwickeln. Nur wenn wir etwas ändern, können wir auch Missstände beenden.

Über umdenken

Hier erfahren Sie, warum umdenken gegründet wurde. Das Projekt umdenken basiert auf rein privater Basis. Erfahren Sie auch etwas über die Person hinter umdenken.

Zukunft fair gestalten

Alle Informationen zum Thema "Befreiung vom Geld". Informieren Sie sich. Nur mit etwas Mut, werden wir in der Zukunft etwas für uns erreichen. Jetzt umdenken.

Videokonferenz

Ob Workshop oder Arbeitsgruppe. Per Videokonferenz lassen sich Entfernungen oder Hemmnisse leicht überbrücken.

Forum / Diskussion

Das Forum wurde ganz neu von mir eingerichtet. Es bietet die Möglichkeit der Information und Sie können sich aktiv an der Diskussion beteiligen und Zukunft gestalten.

Community

Je nachdem, wie sich das Projekt entwickelt, ist in einem weiteren Schritt die Einführung einer Community geplant. Ziel der Community ist, das sich lösungsorientierte Menschen untereinander vernetzen können. Lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten.

Die Macht der

Elite

Die Elite bestimmt mir ihrem Geld unser aller Zukunft. Es geht nicht darum, was für Menschen gut ist. Es geht um möglichst viel Profit erwirtschaften und der Mensch ist das Mittel auf dem Weg zu immer mehr Reichtum. In Verbindung mit Geld können wir nichts ändern. Da sind die Machtverhältnisse geklärt. Ohne unser Wissen und die Arbeitskraft verliert die Elite ihre Macht. Wir müssen umdenken und uns ganz neu organisieren. Wir müssen keine Minderheit reich machen, wenn wir Wissen und Arbeitskraft zu unserem Wohl einsetzen.

umdenken - wir machen Zukunft

Die Befreiung vom Geld

Freiheit & Wohlstand
für ALLE